Notfall

Aktuelle Besuchsregelung

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

 

erfreulicherweise ist die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus seit einiger Zeit rückläufig. Aufgrund dieser positiven Entwicklung können ab sofort wieder Besuche unter folgenden Voraussetzungen stattfinden:

 

  • Pro Patient kann eine festgelegte Bezugsperson für eine Stunde an Tag besuchen.
  • Termine für einen Besuch sollten im Vorfeld telefonisch mit der jeweiligen Station vereinbart werden.
  • Besuchszeiten finden täglich von 10 bis 14 Uhr statt
  • Der Besucher muss beim Empfang einen der drei folgenden Nachweise erbringen:
    1. Einen offiziellen Nachweis eines negativen Corona-Testergebnisses, das nicht älter als 24 Stunden ist. Hierfür sollten die zahlreichen Testmöglichkeiten im Landkreis genutzt werden. Ein Termin für einen Schnelltest in einem der Schnelltestzentren im Landkreis kann online unter www.schnelltest.kkh-sob.de vereinbart werden.
    2. Einen offiziellen Nachweis einer Corona-Schutzimpfung, die mehr als 14 Tage zurückliegt. Hierfür kann neben dem Eintrag ins Impfbuch auch die Impfbescheinigung der zweiten Impfung oder der digitale Impfnachweis erbracht werden.
    3. Einen offiziellen Nachweis einer überstanden Corona-Infektion in Form eines positiven PCR-Tests mit entsprechendem Datum, der mindestens 28 Tage und maximal sechs Monate zurückliegt.
  • Besucher werden gebeten, ausschließlich den Haupteingang zu benutzen.
  • Auf der Intensivstation sowie der Corona-Isolierstation sind weiterhin keine Besucher erlaubt.
  • Für die Begleitung sterbender Patienten werden selbstverständlich Ausnahmen von der oben beschriebenen Regelung gemacht.