Notfall

Corona Schutzinformationen

Wie kann ich meine Impfbereitschaft anmelden?

Eine Online-Registrierung ist unter https://impfzentren.bayern möglich.

  • Hier können Sie sich registrieren.
  • Wenn ein Impftermin für Sie im Impfzentrum verfügbar ist, werden Sie per SMS oder E-Mail zur persönlichen Terminbuchung eingeladen.

Wer keinen Internetzugang hat, kann sich telefonisch im Impfzentrum registrieren:

  • Montag bis Freitag, von 8 bis 16 Uhr
  • Telefonnummer: 08252/94400

Bei hohem Anrufaufkommen kann die Nummer belegt sein. Wir bitten um Geduld.

Folgende Daten werden abgefragt:

  • Name, Geburtsdatum, Geschlecht, Adresse, Angaben zum Wohnort, mobile Telefonnummer, Risikofaktoren (Vorerkrankungen).
  • Es wird auch abgefragt, ob Sie Blutgerinnungsstörungen haben oder bereits an COVID-19 erkrankt waren.

Damit sind Sie als Impfwilliger registriert.

 

Wann bekomme ich meinen Termin?

Eine Terminvergabe erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt durch das Vergabesystem des Freistaates Bayern.

  • Die Anzahl der Termine hängt von der Menge der zur Verfügung stehenden Impfstoffdosen ab.

Falls alle Termine vergeben sind, bitten wir Sie abzuwarten. Sobald eine Impfdosis für Sie zur Verfügung steht, erhalten Sie eine Nachricht zur Terminvereinbarung.

  • Ein Termin im Impfzentrum dauert maximal 1,5 Stunden.
  • Die zweite Impfung erfolgt je nach Impfstoff ca. drei bis neun Wochen nach der Erstimpfung.

 

Was muss ich zum Impftermin mitbringen?

  • Personalausweis
  • Unterlagen (falls vorhanden, z.B. Diabetikerausweis, Medikamentenliste)
  • Das Mitbringen des Impfausweises ist nicht erforderlich. Sie erhalten eine Impfbescheinigung.

 

Kann ich eine Begleitperson mitnehmen?

Sollten Sie auf Hilfe angewiesen sein, dürfen Sie gerne eine Begleitperson mitbringen.

 

Was kostet die Impfung?

Die Impfung ist kostenlos! Es kommen keinerlei Kosten auf Sie zu.

Bitte beachten Sie: Die Mitarbeiter des Impfzentrums fragen keine Kontodaten ab und fordern von Ihnen keine Geldbeträge.

 

Was müssen Bewohner von Alten- und Pflegeheimen tun?

Personen, die in einer Senioren- oder Pflegeeinrichtung leben, müssen sich nicht für eine Impfung anmelden. Die Organisation übernimmt die Einrichtungsleitung.

 

Adresse des Impfzentrums für den Landkreis Neuburg-Schrobenhausen

  • Impfzentrum Schrobenhausen-Mühlried

Rinderhofer Breite 11 · 86529 Mühlried

  • Impfzentrum Neuburg

Turnhalle im Ostend · Berliner Straße 162 · 86633 Neuburg an der Donau

Beide Impfzentren sind rollator- und rollstuhlgerecht. Es sind genügend Sitzmöglichkeiten vorhanden.

 

Kontakt zum Impfzentrum

Bei Nachfragen können Sie eine E-Mail an impfzentrum@kkh-sob.de schreiben.

Unter der Telefonnummer 08252/94 400 helfen wir Ihnen auch gerne weiter.