Notfall

Karriere

Das Kreiskrankenhaus Schrobenhausen steht für optimale medizinische Betreuung, hochqualifizierte Ärzte und eine professionelle Krankenpflege. Patienten wissen während ihres Aufenthalts diesen Dienst am Menschen und das gute Gefühl der Sicherheit und Geborgenheit zu schätzen. In unserem Krankenhaus werden jährlich 18.000 Patienten versorgt. Wir gewährleisten eine Behandlung mit hohem medizinischen Standard, der kontinuierlich weiterentwickelt wird. Persönlich liegt uns das Wohlergehen unserer Patienten und Mitarbeiter am Herzen; überall in unserer Klinik, vor allem natürlich in der Pflege, begegnen dir mitmenschliche Zuwendung und Offenheit.

 

Gerne können Sie uns auch direkt kontaktieren – die Personalabteilung steht Ihnen montags bis freitags per WhatsApp unter 08252/94321 für Fragen zu Stellenausschreibungen oder sonstige Themen zur Verfügung.

Ausbildung

Ausbildung

Informieren Sie sich hier unsere Ausbildungsmöglichkeiten zur Gesundheits- und Krankenpflege, Pflegefachhilfe und für die operationstechnische Assistenz.
Bewerben Sie sich jetzt.

Stellenangebote

Stellenangebote

Wir suchen ständig qualifiziertes und engagiertes Personal. Sie wollen ein Teil unseres dynamischen Teams werden? Informieren Sie sich hier über offene Stellenangebote im Kreiskrankenhaus Schrobenhausen.
Hier informieren

Praktikum

Praktikum

Sie möchten in den Gesundheitsbereich hineinschnuppern und erwägen eine Karriere im Gesundheitswesen? Infomieren Sie sich über unsere Praktikums-Angebote für Schüler, Studenten und Aspiranten.
Hier informieren

Freiwilligendienst

Freiwilligendienst

Sie interessieren sich für ein freiwilliges soziales Jahr im Rahmen des Bundesfreiwilligendienst (BFD)? Werden Sie Teil des Teams und unterstützen Sie unsere Pflegekräfte bei ihrer erfüllenden Aufgabe.
Informieren Sie sich.

Datenschutzhinweis

Durch die Einsendung Ihrer Bewerbungsunterlagen per Post oder per Mail stellen Sie uns persönliche Daten zur Verfügung, die wir im Rahmen des Auswahlprozesses speichern und an die zuständigen fachlichen Stellen weiterleiten. Ergibt sich ein Anstellungsvertrag, werden Ihre Daten nach den gesetzlichen Vorgaben zur Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses weitergespeichert. Wird kein Anstellungsvertrag geschlossen, werden Ihre Daten sechs Monate nach der Absage gelöscht.