Notfall

Unfallchirurgie

Im Kreiskrankenhaus Schrobenhausen steht Ihnen eine leistungsstarke und modern ausgerichtete Unfallchirurgie zur Verfügung. Wir sind seit Jahren Mitglied im Traumanetzwerk Oberbayern und verfügen über einen modernen, regelmäßig mit Erfolg zertifizierten Schockraum.

Zur Versorgung verunfallter Patienten steht Ihnen an 7 Tagen in der Woche 24 Stunden die Notfallaufnahme zur Verfügung. Hier erfolgt die Erstversorgung der Patienten. Für den Fall einer notwendigen Operation stehen rund um die Uhr ein Operationsteam incl. je eines Facharztes für Unfallchirurgie und Anästhesie sowie hochausgebildete Operationspflegekräfte bereit.

Die Abteilung verfügt über hochmodernes Osteosynthesematerial (Nägel, Platten, Aschrauben etc.) um im Notfall eine sofortige Versorgung garantieren zu können.

Die Abteilung verfügt über eine Weiterbildungsberechtigung der Bayerischen Landesärztekammer für den Facharzt Orthopädie und Unfallchirurgie sowie die Schwerpunktbezeichnung Spezielle Unfallchirurgie.

Ein besonderer Schwerpunkt besteht in der Versorgung verunfallter älterer Patienten (s. Alterstraumazentrum).